Angebote zu "Cham" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Landkreis Regen
18,20 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 371. Nicht dargestellt. Kapitel: Regen, Großer Arber, Nationalpark-Verkehrskonzept Bayerischer Wald, Biathlon-Europameisterschaften 2006, Bayerische Waldbahn, Nationalpark Bayerischer Wald, Kirchberg im Wald, Naturpark Bayerischer Wald, Bodenmais, Bahnstrecke Zwiesel-Grafenau, Bayerisch Eisenstein, Regentalbahn, Ruhmannsfelden, Liste der Wappen im Landkreis Regen, Schachten, Bischofsmais, Bahnstrecke Gotteszell-Blaibach, Bahnhof Bayerisch Eisenstein, Rinchnach, Arnbruck, Drachselsried, Geiersthal, Kollnburg, Patersdorf, Achslach, Kirchdorf im Wald, Prackenbach, Langdorf, Böbrach, Großer Arbersee, Kloster Gotteszell, Höllensteinsee, Zachenberg, Arber-Bergbahn, Zwieselauer Waldbahn, Schlossauer Ohe, Bahnstrecke Zwiesel-Bodenmais, Ruckowitzschachten, Bergwerk Rotkot, Mitternacher Ohe, Latschensee, Trinkwassertalsperre Frauenau, Stimmkreis Regen, Freyung-Grafenau, Bundestagswahlkreis Straubing, Großer Rachel, Todtenau, Rinchnacher Ohe, Bayerwald-Ticket, Silberberg, Flinzbach, Pfahl, Burgruine Kollnburg, Rieslochfälle, Burg Altnußberg, Hirschenstein, Schluttergasse, Höllbachgspreng, Regener See, Großer Falkenstein, Euregio Bayerischer Wald - Böhmerwald, Teisnach, Kleiner Arber, Regensenke, Geißkopf, Burgruine Linden, Stockauwiesen, Hennenkobel, Böhmweg, Einödriegel, Markbuchener Sattel, Totenschädel, Rotfilz, Ruselabsatz, Verwaltungsgemeinschaft Ruhmannsfelden, Großer Riedelstein, Kalteck, Lackenberg, Eschenberg, Rauher Kulm, Kleiner Rachel, Schwarzeck, Blaibacher See, Ruselbergstrecke, Kleiner Falkenstein, Kiesruck, Hochberg, Teufelstisch, Kronberg, Vogelsang, Mittagsplatzl, Heugstatt, Scheuereckberg, Denkmal für Maximilian Schmidt, Rukowitzberg, Breitenauriegel, Klausenstein, Hochstein, Mühlriegel, Geißlstein, Hirschberg, Käsplatte, Gsengetstein, Wagensonnriegel, Hahnenbogen, Enzian, Hochzellberg, Fürberg, Bismarcktanne, Zellertal, Landkreis Viechtach, Stiermoos, Plattenstein. Auszug: Das Nationalpark-Verkehrskonzept Bayerischer Wald ist eine seit dem Jahr 1999 am Landratsamt Regen angesiedelte Koordinierungsstelle, die sich mit der Weiterentwicklung des Öffentlichen Nahverkehrs im Nationalpark Bayerischer Wald beschäftigt. Die Projektstelle zur Weiterentwicklung des Verkehrskonzeptes des Nationalparks Bayerischer Wald beim Landratsamt Regen, so der vollständige Name, wurde durch Beschluss des bayerischen Kabinetts vom 11. April 2000 gegründet. Sie wurde unter Leitung von Christina Wibmer mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Möglichkeit des autofreien Urlaub im Natur- und Nationalpark Bayerischer Wald zu verbessern. Die Projektstelle ist der Abteilung Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung im Landratsamt Regen zugeordnet. Das Liniennetz des Verkehrskonzepts umfasst insgesamt 137 km Bahnstrecken und 1008 km Busstrecken, mit täglich ca. 100 Zugfahrten und 350 Busfahrten. Das Kerngebiet umfasst die beiden Landkreise Regen und Freyung-Grafenau mit zusammen 1959,27 km² Fläche, 159.780 Einwohner und 7,08 Millionen Übernachtungen 2008. Hinzu kommen einzelne Linien in den südlichen Landkreises Cham und eine Bahnstrecke im Landkreis Deggendorf. Als Beginn des Nationalpark-Verkehrskonzepts darf die Einführung der sogenannten Nationalparklinie Ost gelten. Diese am 2. Juni 1991 gestartete Buslinie verband Schönbrunn a. Lusen und Finsterau mit dem Informationszentrum in Neuschönau. Es verkehrten insgesamt drei tägliche Buspaare zwischen Juni und November. Im Jahr 1992 wurde daraufhin ein Verkehrsgutachten in Auftrag gegeben und im den beiden Folgejahren alternative Antriebsmethoden für Busse erprobt. So verkehrte ein wa...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot
ADAC Wanderführer Bayerischer Wald plus Gratis ...
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Bayerische Wald mit seinen 'Urwäldern' und Seen - ein Wanderparadies für Familien: Der ADAC Wanderführer Bayerischer Wald präsentiert 41 ausgewählte Wanderrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden in der Region zwischen Regensburg und Bayerisch Eisenstein sowie zwischen Cham und Passau. Das sogenannte Grüne Dach Europas mit seinen Fichten- und Mischwäldern, Hochmooren, Bergseen und berühmten Berggipfeln wie dem Großen Arber, Rachel oder Dreisesselberg ist das ideale Wandergebiet für Groß und Klein. Auf vielfältigen Wegen und Pfaden lässt sich hier noch ursprüngliche Natur erleben. Man kann einzigartige Naturdenkmäler und Geotope entdecken, wie etwa den Großen Pfahl - das längste Quarzriff der Welt -, den Silberberg oder die Buchberger Leite, aber auch Donau-Panorama-Wanderungen unternehmen. Viele der Touren verlaufen im Nationalpark Bayerischer Wald, Deutschlands ältestem Nationalpark, zwei Wanderungen führen auch über die Grenze in den tschechischen Nationalpark sumava und ins Dreiländereck, wo man herrliche Ausblicke genießt. Sportliche Wanderer kommen auf den Gipfeltouren ebenso auf ihre Kosten wie Genusswanderer, die unter zahlreichen einfacheren Touren wählen können, wie etwa der Runde zum Landshuter Haus oder zu den Rieslochfällen. ++ 41 geprüfte Wandertouren ++Pro Tour eine Wanderkarte im Detailmaßstab 1:20.000 - 1:40.000 ++ Alle wichtigen Tourendaten auf einen Blick (Schwierigkeitsgrad, Zeitdauer, Länge, Höhenmeter, Geländebeschaffenheit, Einkehrmöglichkeiten) ++ Informative Grafik zum Tour- und Höhenprofil ++ Tipps für weitere Freizeitaktivitäten ++ Kontakt-Adressen und Telefonnummern von Tourist-Informationen, Sehenswürdigkeiten, Freizeiteinrichtungen und Restaurants ++ Detaillierte Anfahrtsbeschreibungen (Auto und öffentliche Verkehrsmittel) Einzigartiges Extra: Kartendownload auf Smartphone - Alle Touren-Tracks zum Herunterladen auf Smartphone per QR-Codes und kostenloser App.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 05.12.2020
Zum Angebot